Margret

Der Tod kommt langsam, doch er ist nicht schwarz gekleidet, er trägt ein helles Kleid, ein blütenweißes Kleid. Auch legt er nicht seine kalte Hand um dein Herz bis es nicht mehr schlägt sondern der Tod steht neben dir und wartet darauf, dass du mit ihm gehst. Er nimmt dich mit auf eine Reise die du nicht kennst, aber du weißt, dass diese Reise ohne Schmerz und ohne Trauer und ohne irgendwelchen Kummer sein wird.

So lässt du uns hier zurück auf dieser Welt, du bist jetzt auf deiner Reise die niemals enden wird. Noch beherrscht die Trauer um dein Fortgehen unser Denken.Doch schon bald werden wir uns an all die Zeit erinnern die wir zusammen verbracht haben. An deinen wunderbaren Humor, daran wie du platt deutsch und Hochdeutsch miteinander so herrlich in Verbindung gebracht hast. An so viele Geschichten. Wir werden immer an dich denken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s